Selleriesalat mit frittiertem Salbei

    Selleriesalat mit frittiertem Salbei

    (0)
    2mal gespeichert
    23Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sellerie wird in kleine Stifte geschnitten, kurz gekocht, mit einer cremigen Sauce vermischt und zuletzt mit frittierten Salbeiblättern bestreut.

    Rita Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Knolle Sellerie (ca. 600 g), geschält und gestiftelt
    • Salz
    • 1 EL Essig
    • 1 Staude Sellerie, in Scheiben geschnitten
    • Für das Dressing
    • 1 Eigelb
    • 125 ml Olivenöl
    • 125 ml Creme Fraiche
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Muehle
    • frischer Salbei, in Streifen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Essig zugiessen und Selleriestifte darin ca. 5 Minuten kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abwaschen.
    2. Eigelb mit dem Schneebesen gut schaumig aufschlagen. Fast das ganze Olivenöl ganz langsam unterrühren (1 EL beiseite stellen) - immer nur ein kleines bisschen auf einmal. Creme Fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Salbei darin leicht frittieren. Selleristifte und Selleriescheiben in eine Schüssel geben, mit dem Dressing vermischen und mit dem frittierten Salbei bestreuen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen