Kalbsgulasch

    (1)
    1 Std. 50 Min.

    Einfaches Gulasch. Bitte nicht bei der Sahne sparen, denn die Sauce ist sehr lecker. Man kann das Gulasch auch gut einfrieren.

    ulli999

    Hessen, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kalbfleisch
    • 500 g Zwiebeln
    • 1 EL Rosenpaprika
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 2 EL Tomatenmark
    • Salz
    • 1 Tasse saure Sahne
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Fleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden.
    2. Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. OIivenöl erhitzen und Zwiebeln darin gelb andünsten.
    3. Fleisch dazugeben und alles kurz durchkochen lassen.
    4. Paprika und Tomatenmark in ½ Tasse Wasser auflösen. Zusammen mit Knoblauch, Tomatenmark und Salz zum Fleisch geben. Deckel auflegen und bei niedriger Flamme köcheln, bis das Fleisch ganz zart ist, ca. 1,5 Std.
    5. Saure Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    3

    Dieses Gulasch zergeht auf der Zunge, so muss es sein, danke ullli  -  07 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen