Polenta mit Käse

    (277)
    35 Min.

    Eine total einfache Beilage, die super zu Schweinefleisch, Huhn, Rindfleisch oder Fisch passt. Der Trick ist, dass man die Polenta ganz langsam zugeben und dabei die ganze Zeit rühren muss, damit keine Klumpen entstehen.


    Von 254 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 500 ml Vollmilch
    • 500 ml Wasser
    • 1 1/2 TL Salz
    • 200 g Polenta (Maisgrieß)
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 60 g Butter
    • 125 g Parmesan, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wasser, Milch und Salz in einerm großen Topf bei mittlerer-hoher Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und leicht weiterköcheln. Polenta nach und nach einrieseln lassen, dabei stetig rühren. Mit einem Deckel abdecken und ca. 20 Minuten simmern bis die Polenta cremig ist. Alle 3-4 Minuten Deckel hochheben und umrühren, damit die Polenta nicht anklebt. Topf vom Herd nehmen und Pfeffer und Butter untermischen. zuletzt den Käse unterrühren und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (277)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Rita
    Besprochen von:
    0

    Super Polentarezept. Das schmeckt sicher auch mit anderem Käse wie Gruyere....  -  16 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen