Pizzabrötchen

    Wenn ich keine Lust zum Kochen hab gibts bei uns total oft Pizzabrötchen. Kann man auch gut für Parties machen, weil sie sich super vorbereiten lassen. Man kann bei den Zutaten total variieren. Oliven passen auch super.

    PetraStange

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • 100 g Salami, gewürfelt
    • 100 g Käse, gerieben
    • 100 g rote Paprika aus dem Glas
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Pizzagewürz
    • 100 ml Sahne
    • 4 Brötchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Schinken, Salami, Käse, Paprika, Knoblauch, Pizzagewürz und Sahne vermischen. Brötchen halbieren und mit dem Belag bestreichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen circa 15 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen