Blaubeersauce

    Blaubeersauce

    1Speichern
    20Minuten


    Von 17 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept stammt von meiner Schwiegermutter. Meine Familie mag es einfach über allem – von Eierkuchen bis Vanilleeis. Am besten schmeckt es, wenn man die Sauce noch warm und ganz frisch genießt. Wenn möglich frische Blaubeeren verwenden!

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1,5 kg Blaubeeren, gewaschen und abgetropft
    • 450 ml _+ 1 l Wasser
    • 1 EL fein geriebene unbehandelte Zitronenschale
    • 600 g Zucker
    • 2 EL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Blaubeeren in einen großen Topf geben und mit einem Pürierstab pürieren. 450 ml Wasser und die Zitronenschale dazugeben und auf kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Die Früchte durch ein Sieb drücken, damit das Fruchtfleisch und die Kerne entfernt werden. Den Saft aufheben.
    2. In einem großem Kochtopf den Zucker und 1 l Wasser verrühren. Gelegentlich umrühren und auf 125 oC erhitzen. Die Blaubeeren dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Den Zitronensaft unterrühren und von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen. Gleich genießen, in Gläser füllen oder einfrieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen