Creme Brulee mit Irish Cream

    (179)
    1 Std. 25 Min.

    Klassische Creme Brulee wird mit Irish Cream verfeinert. Ich hab so was ähnliches mal in England in einem Restaurant gegessen und dann so lange rumprobiert bis ich dieses Rezept raus hatte, das mindestens ebensogut schmeckt.


    Von 158 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 550 ml Sahne
    • 5 EL Zucker
    • 6 Eigelb
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 3 EL Irish Cream
    • Für das knusprige Karamell
    • extrafeiner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Backofen auf 150 C vorheizen. Ein Handtuch in eine tiefe Auflaufform legen und 6 ofenfeste Förmchen hineinsetzen.
    2. Sahne und Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung sehr heiß ist und sich der Zucker aufgelöst hat. Eigelb, Vanilleextrakt und Irish Cream vermischen. Langsam 1/3 der heißen Sahnemischung esslöffelweise zur Eimischung geben, dabei ständig rühren, damit das Ei nicht stockt. Sobald 1/3 der Sahnemischung untergerührt ist, kann man den Rest etwas schneller einarbeiten ohne dass das Ei stockt.
    3. Creme in die Förmchen füllen. Kochendes Wasser in die Auflaufform giessen, so dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen, bis die Creme fest geworden ist.
    4. Die Förmchen nach dem Backen aus der Auflaufform nehmen und auf einem Kuchengitter bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Die erkalteten Förmchen abdecken und ca. 4 Stunden oder länger in den Kühlschrank stellen. Man kann sie auch bis zum Servieren im Kühlschrank lassen.
    5. Förmchen abdecken und ca. 1 TL des extrafeinen Zuckers auf die Oberfläche von jedem Förmchen streuen. Förmchen leicht schütteln, damit sich der Zucker gleichmäßig über der ganzen Oberfläche verteilt. Extra Zucker wegschütteln.
    6. Mit einem kleinen Bunsenbrenner den Zucker schmelzen indem man die Flamme etwas über der Oberfläche hin und her bewegt ohne die Oberfläche direkt mit der Flamme zu berühren. Die Oberfläche sollte schön knusprig gebräunt sein. Sobald der Zucker schmilzt und zu Karamel wird, härtet die kalte Creme drunter den Zucker zu einer knusprigen Schicht. Sofort servieren. Man kann das Creme Brulee auch bei Oberhitze im Backofen karamelisieren lassen wenn man keinen Bunsenbrenner hat.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (179)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Einfach wunderbar!  -  19 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen