Whoopie Pies mit Schokolade und Erdnussbutter

    • < />

    Whoopie Pies mit Schokolade und Erdnussbutter

    Whoopie Pies mit Schokolade und Erdnussbutter

    (0)
    45Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zwei weiche Plätzchen, Schokolade und eine köstliche Creme dazwischen, kein Wunder, dass man diesen Doppeldeckerplätzchen nicht widerstehen kann!

    Zutaten
    Ergibt: 12 Stück

    • 45 g Butter (Zimmertemperatur)
    • 130 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 1 TL Backnatron
    • 120 ml heißes Wasser
    • 215 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 120 ml Buttermilch
    • 55 g ungesüßter Kakao
    • 60 g cremige Erdnussbutter
    • Füllung
    • dunkle Schokoladenstückchen
    • 220 g cremige Erdnussbutter
    • 200 g Frischkäse
    • 3 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Schüssel mit dem elektrischen Mixer Butter mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Ei dazugeben und weiter schlagen.
    2. Backnatron im heißen Wasser vollständig auflösen.
    3. 1/3 des Mehls und das Salz zur Buttermischung geben und auf niedriger Stufe weiterschlagen. Die Hälfte der Buttermilch und die Hälfte des Natronwassers untermischen. Das 2. Drittel des Mehls, den Rest der Buttermilch und des Natronwassers untermischen. Zum Schluss das restliche Mehl untermischen und dabei auch Teig vom Schüsselrand untermischen.
    4. Teig in zwei gleichgroße Teile teilen. In einer Schüssel den Teig mit der Erdnussbutter und in der anderen den Teig mit dem Kakao mischen.
    5. Den Teig jeweils in eine Tüte mit Spritztüte füllen und beide Teigarten in dritte Spritztüte mit Spritztülle füllen. So macht man zweifarbige Whoopie Pies!
    6. In reichlich Abstand Kreise auf Backbleche mit Silikonmatte (oder Backpapier) spritzen (ungefähr 8 pro Backblech). 12 bis 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und wenn notwendig mit Alufolie abdecken, wenn die Pies zu dunkel werden. Nach dem Backen auf Kuchendraht abkühlen lassen.
    7. Für die Füllung den Frischkäse mit der Gabel cremig rühren, dann die Erdnussbutter und den Zucker dazugeben. Alles zu einer geschmeidigen Masse rühren. Kühl stellen.
    8. Sobald die Pies ganz abgekühlt sind, etwas von der Füllung auf einer Hälfte verstreichen, Schokoladenstückchen darauf geben und mit einer zweiten Hälfte belegen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    SimplyTaste.de
    Besprochen von:
    1

    Toll, ich kenne Zimt-Whoppies von meinem Bäcker um die Ecke. Aber Schokolade und Erdnussbutter hört sich nochmal eine Spur besser an. Danke für das tolle Rezept  -  23 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen