Schinkennudeln mit Erbsen

    (2)

    Ein Blitzrezept und ein einfaches Kinderessen, das mir auch schmeckt. Die Nudeln stehen wirklich in einer Viertelstunde auf dem Tisch und die Kinder lieben sie, was will man mehr?

    kochmuse

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Nudeln
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL + 1 EL Butter
    • 150 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • 1/2 Packung TK Erbsen
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Nudeln in viel Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen und abgießen.
    2. In der Zwischenzeit 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin kurz anbraten. Schinkenwürfel dazugeben und ebenfalls anbraten. Nun die Erbsen hineingießen und eine Tasse von dem Nudelwasser abschöpfen und ebenfalls in die Pfanne gießen. Alles etwas kochen lassen, dann 1 EL Butter hinzugeben.
    3. Die fertigen Nudeln abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    0

    Ich habe noch einen halben Becher Sahne drangemacht, ich mag es nicht wenn Nudeln nicht genaug Sosse haben  -  19 Jun 2017

    alex
    Besprochen von:
    0

    Hat andere Zutaten verwendet: Speck statt Schinken.  -  07 Feb 2011

    Diana
    Besprochen von:
    0

    Ein wirklich schnelles und einfaches Gericht  -  09 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen