Petersiliendip mit Knoblauch und Sardellen

    Petersiliendip mit Knoblauch und Sardellen

    Rezept speichern
    10Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein altes italienisches Rezept meiner Oma. Die Hauptbestandteile sind Petersilie und Knoblauch. Am besten schmeckt der Dip mit knusprigem warmem Brot. Das Rezept ist eigentlich viel zu gut, um es hier einfach mit der ganzen Welt zu teilen, aber ich weiß, dass Sie diesen leckeren Dip genauso gerne essen werden wie meine Familie und ich!

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
    • 50 g Sardellenfilets, abgetropft und fein gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 1/2 EL Tomatenmark
    • 4 EL Weißweinessig
    • 9 EL natives Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Petersilie, Sardellen und Knoblauch in einer Schüssel miteinander vermischen.
    2. Tomatenmark, Weißweinessig und Olivenöl unterrühren.
    3. Bei Zimmertemperatur servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen