Wild-Frikadellen

    Aus Wildfleisch kann man auch Frikadellen machen. Bei diesem Rezept kommt auch noch etwas Schafskäse dran. Sie schmecken auch kalt sehr lecker.

    donfredo

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g Hackfleisch von Wild (Reh, Hirsch oder Wildschwein)
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 große Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 Ei
    • 2 EL Semmelbrösel
    • etwas Sahne (optional)
    • 1 TL Senf
    • Salz Pfeffer
    • getrockneter oder frischer Majoran
    • 80 g Schafskäse, fein gewürfelt
    • Olivenöl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf den Schafskäse mit einer Gabel gut mischen. Eventuell etwas Sahne dazu rühren.
    2. Kleine Fleischkugeln formen und dabei in die Mitte Schafskäse füllen. Frikadellen leicht platt drücken und in Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen