Liwanzen

    Liwanzen

    (0)
    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Liwanzen sind gefüllte Hefepfannkuchen, eine tschechische Spezialität. Am besten werden die Liwanzen in einer Eierpfanne.

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • ¼ l Milch
    • 250 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Zucker
    • 2 Eier, getrennt
    • 100 g Butterschmalz
    • Powidl (Zwetschgenmus)
    • Zucker
    • Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 45Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. 1 EL Zucker dazurühren und etwa 15 Minuten an einem warmen Ort aufschäumen lassen.
    2. Mehl und Salz in eine Schüssel schütten und die Hefemilch, Zucker, Eigelb und 50 g zerlassenes Butterschmalz hineinrühren. Dann mit dem Handrührgerät oder Küchenmaschine kneten, bis der Teig sich einwandfrei von der Schüssel löst.
    3. Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig darunter heben. Den Teig mit einem Tuch bedecken und etwa 30 Minuten gehen lassen.
    4. Eine Eierpfanne erhitzen, in jede Vertiefung Butterschmalz geben. 1 – 1½ EL Teig in jede Vertiefung geben. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Mit Powidl bestreichen und mit Zucker und Zimt bestäuben.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen