Mallorquinischer Hühnertopf

    Mallorquinischer Hühnertopf

    (0)
    1Stunde5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Gericht kann man ein schönes Brathuhn nehmen oder eine Poularde, auf jeden Fall mit Knochen. Dazu passt gut Weißbrot oder Ofenkartoffeln.

    alex Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 große Poularde
    • 2 Zwiebeln
    • 8 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 cl Sherry
    • 1 Aubergine
    • 2 Zucchnini
    • 500 g geschälte Tomaten aus der Dose
    • 1 EL Kräuter, gehackt (Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie)
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Die Poularde in 4 Stücke teilen, die Haut entfernen. Die Zwiebel würfeln, in 4 EL Olivenöl mit dem Fleisch goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sherry ablöschen.
    3. Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden, im restlichen Öl andünsten. Mit den Tomaten zur Poularde in eine ofenfeste Form geben.
    4. Die gehackten Kräuter und den gepressten Knoblauch darüber verteilen. Im Ofen bei 200 C ca. 45 Minuten unabgedeckt garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen