Jäger-Krüstchen mit Pilzen

    Dieses Schweinefilet mit Pilzen ist einfach und nicht viel Aufwand und schmeckt immer wieder lecker. Dazu passen Spätzle oder Bandnudeln und ein grüner Salat.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Schweinefilet
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Glas Pfifferlinge
    • 500 g Champignons
    • 3 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Mehl
    • 1 Becher Sahne
    • 100 ml Brühe
    • 1 Becher Creme fraiche
    • 75 g Käse, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Filet in 2 -3 Stücke schneiden. Zwiebeln grob würfeln, Pfifferlinge abtropfen lassen, Champignons in dünne Scheiben schneiden.
    2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
    3. 2 EL Öl zum Bratfett geben und erhitzen. Champignons darin ca. 5 Minuten kräftig anbraten, Zwiebeln und Pfifferlinge zufügen, kurz mitbraten und würzen.
    4. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Sahne und Brühe einrühren und alles aufkochen. Creme fraiche unterrühren. Fleisch mit Pilzen und Sauce in eine Form füllen, Käse darüber streuen und goldbraun backen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Pfifferlinge putzen

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen