Gefüllte Hackfleischfladen mit Schafskäse

    14 Stunden 31 Min.

    Das Hackfleisch muss man bei diesem Gericht richtig gut durchgeknetet werden, so etwa 8 Minuten, damit man es füllen kann. Man kann die Fladen in der Pfanne braten oder grillen.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Schweinehack
    • 300 g Kalbshack
    • 2 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
    • 2 grüne Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 4 dünne Scheiben Schafskäse
    • Olivenöl
    • 1 TL Salz
    • ½ TL Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 16Minuten  ›  Ruhezeit: 14Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:14Stunden31Minuten 

    1. Schweine- und Kalbfleisch mischen. Die restlichen Zutaten bis auf den Schafskäse, unterkneten. Masse etwa 2 Stunden kalt stellen.
    2. Schafskäse, unterkneten. Masse etwa 2 Stunden kalt stellen. 1 cm dicke handtellergroße Fladen formen und zugedeckt über Nacht kühl stellen. Am anderen Tag die Fladen etwa zu ¾ quer aufschneiden und in den Fladen zwei Scheiben Schafskäse hineinlegen, zuklappen und am Rand fest andrücken.
    3. Auf geöltem Rost oder in der Pfanne auf beiden Seiten 6-8 Minuten braten oder grillen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen