Brioche-Zopf

    Brioche-Zopf

    29mal gespeichert
    2Stunden55Minuten


    Von 163 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein köstliches, reichhaltiges Brot, das man nach Belieben mit Sesam bestreuen kann.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 15 g Trockenhefe
    • 100 ml warmes Wasser (45 oC) + 125 ml Wasser
    • 450 ml heiße fettarme Milch
    • 100 g Zucker
    • 100 g Butter
    • 2 TL Salz
    • 6 Eier
    • 1,3 kg Weizenmehl
    • 2 EL Sesamsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Stunden  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:2Stunden55Minuten 

    1. Hefe und 100 ml warmes Wasser in einer großen Schüssel verrühren. Stehen lassen, bis die Mischung schaumig wird.
    2. Heiße Milch, Zucker, Butter. Salz und 125 ml Wasser in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Auf 45 C abkühlen lassen.
    3. In einer kleinen Schüssel 5 Eier leicht verquirlen und zu der abgekühlten Milchmischung geben. 250 g des Mehl hinzugeben und zu einer glatten Mischung verarbeiten. Den Rest des Mehls nacheinander hinzugeben, bis ein fester Teig entsteht. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten (oder im Standmixer 5 Minuten) kneten. Teig in eine große, leicht eingeölte Glas- oder Plastikschüssel legen und den Teig einmal umdrehen, damit er gleichmäßig eingeölt ist. Abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis er sich in der Größe verdoppelt hat.
    4. Teig herunterdrücken, abdecken und 30 Minuten nochmals auf die doppelte Größe gehen lassen.
    5. Erneut herunterdrücken und in drei Stücke teilen. Jedes Stück zu einer 50 cm langen Rolle formen. Auf einem großen gefetteten Backblech zum Zopf flechten. Abdecken und auf die doppelte Größe aufgehen lassen.
    6. Ofen auf 180 oC / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    7. 1 Ei leicht verquirlen und den Zopf damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen 55 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist. Wenn Sie zwei kleinere Zöpfe aus dem Teig machen, ist die Backzeit etwas kürzer.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ausgezeichnetes Rezept. Damit es nicht trocken wird, gebe ich 4 EL Instant-Kartoffelbrei dazu. S so bleibt die Brioche länger weich. Bei Challah flechte ich einen großen Zopf lege und einen kleinen aus vier Strängen obendrauf. Toller Eintrag! - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Sehr, sehr gut!!!! Alles lief nach Plan. Ich hab zwei RIESIGE Zöpfe gebacken, so groß wie mein Backblech. Zum Glück hab ich den Teig halbiert, denn mein Ofen wäre sonst nicht groß genug gewesen! Ich hab den Extrazopf meiner Nachbarin gegeben und sie war ganz begeistert und meinte, er wäre viel zu schön zum anschneiden. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Superrezept. Ich hab einen riesigen Zopf gemacht und alle dachten, er wär nur Zierde und nicht echt. Mein Zopf sah anders aus, als auf dem Foto – total professionell, nicht selbstgemacht. Und er schmeckte wunderbar mild und süß. Kleiner Tip: Wenn Sie einen großen Zopf flechten, dann auf jeden Fall das oberste Gitter aus dem Ofen nehmen. Der Zopf wird regelrecht lebendig beim Backen! - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen