Kasseler Rippenspeer

    (1)
    1 Std. 40 Min.

    Kasseler ist super, weil man kaum andere Zutaten drantun muss und es trotzdem total gut schmeckt. Jaja ich weiß, es ist nicht so wahnsinnig gesund, aber ich mache es ja auch nicht jede Woche!

    FritzM

    Hamburg, Deutschland
    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kasseler am Stück
    • 1 Karotte, klein geschnitten
    • 1 Zwiebel, klein geschnitten
    • 1 Lorbeerblatt
    • etwas Brühe
    • Saucenbinder

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen.
    2. Kasseler unter fließendem Wasser abwaschen und in einen Bräter leben. Etwas Wasser in den Bräter geben und in den vorgeheizten Ofen stellen.
    3. Nachdem das Wasser verdunstet ist, den Ofen auf 180 herunterstellen. Möhre und Zwiebel und Lorbeerblatt um das Fleisch herum verteilen und ca. 1,5 Std. im Ofen garen.
    4. Fleisch aus dem Bräter nehmen. Bratensatz ablöschen. Durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen. Etwas Soßenbinder mit Wasser glattrühren und die Sauce damit andicken. Vorsichtig mit Salz (Kasseler ist schon sehr salzig) und Pfeffer abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Einfach und lecker.  -  30 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen