Mehlschmarrn

    Mehlschmarren ist wie Kaiserschmarren aber ohne die Rosinen. Wenn man es lieber besonders locker mag, kann man die Eier auch trennen und die Eiweiß am Ende steif geschlagen unterheben.


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Mehl
    • ¼ l Milch
    • Prise Salz
    • 6 Eier
    • 2 EL Zucker
    • 1 Tütchen Vanillezucker
    • 3 EL Butter oder Margarine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Mehl mit Milch und Salz glatt rühren. Nach und nach Eier, Zucker und Vanillezucker dazugeben und alles glatt rühren.
    2. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig unter häufigem Wenden goldgelb backen und dabei zerpflücken, bis die Stückchen auch schön kross sind.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen