Kapuzinerschnittchen

    Kapuzinerschnittchen

    (0)
    13Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Kapuzinerschnittchen sind so eine Art Arme Ritter, aber die Brotscheiben werden auch in Rotwein getunkt, dass gibt dem ganzen besonderen Geschmack.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Scheiben altbackenes Weißbrot (ca. ½ cm dick)
    • 100 g Marmelade
    • ¼ l Rotwein
    • 30 g Zucker
    • 1 Ei
    • 80 g Semmelbrösel
    • Butter zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. Brotscheiben halbieren und gleichmäßig zurechtschneiden.
    2. Mit Marmelade bestreichen und immer zwei Scheiben aufeinanderlegen.
    3. Rotwein mit Zucker mischen und in eine großes flaches Gefäß gießen Schnitten darin einweichen und gut abtropfen lassen.
    4. Erst in Ei, dann in Semmelbröseln wälzen.
    5. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitten darin kross und goldbraun von beiden Seiten braten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen