Aprikosenmakronen

    (6)

    Wenn Sie Eiweiß zum aufbrauchen haben, dann nix wie ran an diese Makronen. Schmecken super und sind total schnell und einfach gebacken.

    barbarella

    Von 15 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • 3 Eiweiß
    • 150 g Puderzucker
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • 250 g getrocknete Aprikosen, klein gewürfelt
    • Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
    • kleine Oblaten bzw. glutenfreie Oblaten bei Glutenunverträglichkeit

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 150 C vorheizen und Oblaten auf den Backblechen auslegen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Puderzucker, Zitronensaft und Zitronenschale schnell unterrühren. Mandeln unterheben und zuletzt die gewürfelten Aprikosen vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben.
    3. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abstehen und auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen.
    4. Wenn die Makronen abgekühlt sind, überstehende Oblatenränder vorsichtig abbrechen oder mit der Schere zurechtschneiden.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    backebackekuchen
    Besprochen von:
    2

    Die Oblaten kann man sich sparen, das geht mit Backpapier auch prima ohne. Ich hatte nicht mehr genug Aprikosen und habe zur Hälfte Cranberries genommen, auch sehr lecker  -  06 Sep 2013

    Besprochen von:
    1

    Ich wollte dieses Jahr mal neue Makronen ausprobieren, gleich ein Volltreffer mit diesem Rezept, sehr lecker!  -  30 Nov 2015

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Die Makronen sind echt gut und mal was anderes, das nächste Mal versuche ich es wie auch mal mit Cranberries, das klingt auch gut.  -  05 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 13 Rezeptsammlungen ansehen