Walnussplätzchen

    (3)

    Diese Weihnachtsplätzchen schmecken super nussig und schokoladig, weil auch noch etwas kleingehackte Schokolade untergemischt wird.

    Tina

    Von 28 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Bleche (ca. 60 Plätzchen)

    • 100 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 200 g Weizenmehl
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • 4 EL Milch
    • 50 g Blockschokolade, klein gehackt
    • 50 g Walnüsse, gehackt
    • Schokoglasur (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker gut schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und mit der Schokolade, den gehackten Walnüssen und der Milch zur Schaummasse geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
    3. Teig einige Zeit im Kühlschrank kalt stellen. Aus dem erkalteten Teig haselnussgrosse Kugeln formen und mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-22 Minuten backen.
    5. Plätzchen auf Kuchendraht abkühlen lassen und wenn gewünscht zur Hälfte in Schokoladenglasur tauchen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen