Biedersteiner Nusskuchen

    backfee

    Biedersteiner Nusskuchen

    Biedersteiner Nusskuchen

    (0)
    1Stunde25Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein toller Nusskuchen, der ganz ohne Mehl gebacken wird. Durch den Eischnee wird er besonders luftig. Dazu großzügig Sahne reichen!

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 4 Eiweiß
    • 4 Eigelb
    • 140 g Zucker
    • 140 g gemahlene Haselnüsse
    • 50 g Semmelbrösel
    • Dazu
    • Schlagsahne!
    • Puderzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Backofen auf 250 C vorheizen und eine Kastenform mit Pergamentpapier ausgelegen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die gemahlenen Haselnüsse und die Semmelbrösel untermischen. Zuletzt mit dem Teigschaber den Eischnee unterheben.
    3. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen 5 Minuten backen. Dann Ofen auf 180 C zurueckschalten und Nusskuchen weitere 40 - 50 Minuten backen (Zahnstocherprobe machen).
    4. Den Kuchen nach dem Backen möglichst schnell stürzen und das Papier vorsichtig abziehen. Abkühlen lassen. Wenn gewünscht mit Puderzucker bestreuen.
    5. Kuchen in dünne Stücke schneiden und je 2 Stück mit geschlagener Sahne füllen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen