Kapaun mit Champagner und Morcheln

    (5)
    1 Std. 15 Min.

    Ein Kapaun (Masthahn) in Sahnesauce, mit Champagner und Morcheln. Zu dieser traditionellen Spezialität aus Bresse gehört ein guter Champagner.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 80 g getrocknete Morcheln (oder 800 g frische Morcheln)
    • 1 Bresse-Kapaun
    • 20 g Butter
    • 1 Zwiebel
    • 100 ml Champagner
    • 50 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Einweichen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Morcheln in lauwarmem Wasser 30 Minuten einweichen und 4 bis 5 mal abspülen, um die Erde zu entfernen.
    2. Kapaun in 6 Stücke schneiden (2 Flügel, 2 Schenkel und 2 Brustteile).
    3. Butter in einem Topf zerlassen. Gehackte Zwiebel und Kapaun darin 3 bis 4 Minuten anbraten, bis alles Farbe annimmt.
    4. Salzen, pfeffern und Champagner dazugießen.
    5. 2 Minuten einkochen lassen und soviel Wasser dazugießen, bis alles bedeckt ist. Abdecken und auf niedriger Flamme 20 Minuten kochen.
    6. Die abgetropften Morcheln dazugeben.
    7. Sahne dazugeben und nochmals 10 Minuten köcheln. Auf Salz und Pfeffer abschmecken.
    8. Mit frischen Bandnudeln und der restlichen Flasche Champagner servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen