Eiszapfen

    Eiszapfen

    (0)
    1Stunde27Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere Schokoladenkekse mit Zuckerguss und in Eiszapfenform immer wieder ein Hingucker.

    Serafina Geneve, Schweiz

    Zutaten
    Ergibt: 20 Stück

    • Für den Teig
    • 225 g Vollkornmehl
    • 50 g Rohrzucker
    • 1 Prise Salz
    • 3 EL Kakaopulver
    • 2 EL Orangensaft
    • 100 g weiche Pflanzenmargarine oder Butter
    • 1 Ei
    • Für die Glasur
    • 75 g Puderzucker
    • 1/2 El Stärke z.B. Maizena
    • etwas Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde27Minuten 

    1. Der Teig; Mehl, Zucker, Salz und Kakao in einer Schüssel mischen. Margarine, Ei und Saft beigeben. Von Hand zu einem weichen, glatten Teig kneten.
    2. Teig zugedeckt ca. 30 Min kühlstellen.
    3. Inzwischen die Zutaten für die Glasur in einem hohen Glas verrühren.
    4. Teig in 4 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Rolle von ca. 40 cm Länge ausrollen. Jede Rolle in 5 Stücke schneiden.
    5. Die Stücke auf der einen Seite etwas dünner ausrollen. Die andere Seite etwas flach drücken. Eiszapfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    6. 10–12 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen
    7. Die Eiszapfen in die Glasur eintauchen.
    8. Eiszapfen umgekehrt festhalten, so dass die Glasur herunterrinnt. Auf einem Gitter trocknen.

    Andere Ideen

    Für Früchtefans kann man auch etwas Orangen- oder Ananassaft in die Glasur geben. Lecker ist auch ein Schuss Zitrone.

    Andere Ideen

    Wer es sehr schokoladig mag der kann anstatt der Puderzuckerglasur auch Schokoladenkuvertüre verwenden.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen