Pesto Torta

    12 Stunden 20 Min.

    Diese Pesto Torta macht süchtig! Es sieht erst aus wie eine große Menge, aber ihr werdet euch wundern, wie schnell die weggeht bei einer Party oder auf einem Büffet. Dazu gibt es Cracker oder frisches Weißbrot.

    jenniferb

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 500 g Ricotta
    • 500 g Frischkäse
    • 4 EL Pinienkerne
    • 6 dünne Scheiben Provolone
    • 1 kleines Glas Pesto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Anderes  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Ricotta in ein feines Sieb geben und mindestens 30 Minuten abtropfen lassen.
    2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und beiseite stellen.
    3. Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auskleiden. Boden und Seiten mit Provolone belegen.
    4. Abgetropften Ricotta und Frischkäse gut verrühren. Eine Schicht der Mischung in die Form geben und glattstreichen.
    5. Darüber eine Schicht Pesto geben. Mit einigen Pinienkernen bestreuen. Weiter so verfahren, bis es ungefähr jeweils 5 Schichten sind und alles aufgebraucht ist.
    6. Am Rand überstehenden Provolone überklappen.
    7. Mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    8. Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen. Etwa eine Viertelstunde stehen lassen, dann vorsichtig auf eine Platte stürzen. Klarsichtfolie abziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen