Vanilleextrakt selber machen

    Vanilleextrakt selber machen

    (97)
    7mal gespeichert
    21Tage5Minuten


    Von 85 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Vanilleextrakt kann man ganz leicht selbst machen. Spart viel Geld und ist auch ein tolles Geschenk an Weihnachten oder unterm Jahr. Dann einfach in kleine hübsche Fläschchen abfüllen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Liter

    • 10 Vanilleschoten, der Länge nach aufgeschnitten
    • 1 l Wodka

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Ruhezeit: 21Tage  ›  Fertig in:21Tage5Minuten 

    1. Vanilleschoten in eine Flasche mit Wodka stecken und gut verschließen. In einem kalten, dunklen Ort (z.B. einem Schrank im Keller) 3 Wochen ziehen lassen. Einmal in der Woche die Flasche gut durchschütteln. 3 Wochen ist die Mindestzeit. Am besten 6 Monate ziehen lassen dann kann sich der Geschmack voll entwickeln. Wenn Sie etwas von dem Vanilleextrakt verwenden, einfach neuen Wodka aufgießen. Die selbe Vanilleschoten gibt bis zu einem Jahr weiterhin Aroma ab.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (97)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    siburei
    Besprochen von:
    1

     -  17 Dez 2011

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    wurde super und total easy!  -  19 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen