Kürbis mit Süßkartoffeln und Cranberries

    1 Std. 5 Min.

    Eine wunderbare Beilage für einen weihnachtlichen Braten oder Geflügel wie Pute und mal was ganz anderes. Keine Sorge, es ist nicht richtig süß!

    FrauHolle

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butter
    • 500 g Süßkartoffeln
    • 4-6 EL getrocknete Cranberries
    • 500 g Kürbisfleisch (Butternut), geschält und gewürfelt
    • 1 EL Honig
    • 1 TL Zucker
    • 1 TL Zimt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Butter zerlassen. Süßkartoffeln schälen (nicht vorher, sie werden schnell braun) und würfel, mit der Butter mischen. In einer Gratinform 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dabei mit Alufolie abdecken.
    3. vorgeheizten Ofen backen, dabei mit Alufolie abdecken. Cranberries waschen und abtropfen lasen. Kürbisfleisch würfeln und mit den restlichen Zutaten unter die Mischung geben. Salzen und pfeffern.
    4. Unabgedeckt nochmals 35-40 Minuten garen, bis der Kürbis und die Kartoffeln weich sind, dabei 1-2 Mal vorsichtig wenden, ohne sie zu vermatschen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen