Rum-Rosinen-Plätzchen

    (3)

    Diese Rosinenplätzchen sind total einfach - die Rosinen müssen mindestens 30 Minuten in Rum eingeweicht werden, am besten über Nacht.

    Lilo

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 65 

    • 250 g Butter
    • 250 g Puderzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 5 Eier
    • 400 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 100 g gemahlene Mandeln oder Nüsse
    • 150 g Rosinen
    • 2 cl Rum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Rosinen in eine Schale geben, mit dem Rum begiessen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
    3. Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Zuletzt die Nüsse oder Mandeln und die Rumrosinen vorsichtig unterrühren.
    4. Mit zwei Teelöffeln Häufchen abstechen und mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    CristianeWink
    Besprochen von:
    1

    Wie lange halten sie sich?  -  11 Nov 2016

    kochmuse
    Besprochen von:
    1

    Schmecken gut, könnten für meinen Geschmack noch mehr Rosinen ran.  -  25 Nov 2013

    Allrecipes
    Besprochen von:
    0

    @CristianeWink: Plätzchen mit viel Butter wie diese sollte man in den ersten 1 bis 2 Wochen essen. Siehe auch oben unter den Fußnoten zum Rezept, dort gibt es einen Link zum Artikel "Plätzchen aufbewahren" in unserer Kochschule, Abschnitt "Haltbarkeit von Plätzchen".  -  11 Nov 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen