Kartoffelgratin mit Spinat und karamelisierten Zwiebeln

    (107)
    1 Std. 45 Min.

    Bei diesem Kartoffelgratin werden die Kartoffeln gewürfelt und mit Spinat, Zwiebeln und Käsesauce im Ofen knusprig überbacken. Eine tolle Beilage zu Fleischgerichten.


    Von 76 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 festkochende Kartoffeln, gewürfelt
    • frischer Spinat
    • 50 g Butter und etwas für die Form
    • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 25 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • Milch
    • Sahne
    • Emmentaler oder anderer Hartkäse, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten und Kartoffeln und Spinat hineingeben. Beiseite stellen.
    2. Butter bei niedriger-mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin ca. 15 Minuten braun anbraten. Knoblauch und Mehl unterrühren und 1-2 Minuten verrühren und eine Mehlschwitze herstellen. Mit Salz abschmecken und langsam die Milch und die Sahne zugießen. Dabei die ganze Zeit rühren. Alles bei mittlerer Hitze zum simmern bringen und ca. 10 Minuten simmern, bis die Sauce eindickt. Nun 3/4 des Käses unterrühren und Mischung über die Kartoffeln gießen.
    3. Backform mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Alufolie entfernen und weitere 20 Minuten backen. Zuletzt mit dem Käse bestreuen, zurück in den Ofen geben und weitere 10 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind und der Käse blubbert.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (107)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen