Zwiebelkuchen mit Anchovis

    Zwiebelkuchen mit Anchovis

    Rezeptbild: Zwiebelkuchen mit Anchovis
    2

    Zwiebelkuchen mit Anchovis

    (3)
    1Stunde20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser „Pissaladiere“ genannte Zwiebelkuchen ist eine französische Spezialität aus der Nähe von Nizza.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Brotteig
    • 500 g weiße Zwiebeln
    • 1 EL Oregano
    • 3 EL Olivenöl
    • 8 Anchovisfilets
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Teig zu einer Kugel formen. Mit einem Rollholz zu einem ca. 30 cm großen Kreis ausrollen.
    2. Teig in eine leicht angefeuchtete Form legen und ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Der Teig geht etwas auf.
    3. Zwiebeln schälen und fein hacken.
    4. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln bei niedriger Flamme mit einer Prise Salz mindestens 30 Minuten dünsten, bis sie ganz weich sind. Sie sollten jedoch nicht dunkel werden. Am Ende die fein gehackten Anchovisfilets dazugeben.
    5. Ofen auf 210 C vorheizen.
    6. Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen. 5-6 Minuten ungefüllt im Ofen backen.
    7. Aus dem Ofen nehmen und mit der Zwiebelmischung belegen. Mit Oregano bestreuen. Weitere 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dann mit Alufolie abdecken und nochmals 10 Minuten backen.

    Tipp:

    Den Brotteig kann man beim Bäcker kaufen oder aus einer Backmischung selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Im Rezept stand Brotteig, ich habe einfach eine Backmischung genommen. Ich weiss nicht ob das Vorbacken unbedingt notwendig war, das nächste Mal versuche ich es ohne. Mal was anderes als Zwiebelkuchen mit Speck aber natürlich muss man Anchovis mögen  -  14 Okt 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen