Kartoffelgratin a la Dauphin

    Kartoffelgratin a la Dauphin

    (14)
    Rezept speichern
    1Stunde30Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese gratinierten Dauphinkartoffeln passen perfekt zu einem Rostbraten oder eine Roastbeef.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kartoffeln
    • 600 ml Sahne
    • 1 Knoblauchzehe
    • 300 g frisch geriebener Comté Käse
    • Salz Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Ofen auf 180° C vorheizen.
    2. Kartoffeln schälen und mit der Küchenmaschine oder mit der Hand in sehr dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und die Form damit ausreiben.
    3. Eine Schicht Kartoffeln in der Form verteilen, darüber eine Schicht Sahne und Käse geben und das gleiche wiederholen bis alle Zutaten verbraucht sind. Nach jeder Schicht salzen und pfeffern. Ganz oben sollte Sahne und Käse sein.
    4. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Asterix
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt so gut wie es aussieht. Das Rezept kommt wohl aus Frankreich oder? Die Franzosen könnens halt...  -  05 Aug 2012

    Besprochen von:
    0

    Als ich es aus dem Ofen geholt habe schien es mir erst zu flüssig aber dann hat es sich gesetzt und war genau richtig  -  03 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen