Charlotte mit Birnen

Über dieses Rezept: An diese Charlotte kommt Kirschwasser, aber man kann es auch weglassen.

anneFrancoise

Zutaten

Portionen: 6 

  • 400 g Crème fraîche
  • 4 Tütchen Vanillezucker
  • 8 EL Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 4 EL Kirschwasser
  • 1 Glas eingemachte Birnen
  • 30-40 Löffelbiskuits

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

  1. Sahne mit Vanillezucker und Puderzucker steif schlagen. Eiweiß in einer getrennten Schüssel steif schlagen und unterheben.
  2. Birnensaft mit Kirsch in einer Schüssel mischen.
  3. Eine Charlottenform folgendermaßen füllen: Die Löffelbiskuits im Saft einweichen und dann vertikal die Form rundherum damit auskleiden. Den Boden ebenfalls belegen.
  4. Darauf kommt eine Schicht Sahne, eine Schicht Birnen usw.
  5. Alles vorsichtig zusammendrücken. 12 Stunden kühl stellen. Stürzen und schön kalt mit Obst garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen