Quiche Lauch

    1 Std. 15 Min.

    Zu dieser Lauchquiche mit Ricotta passt ein grüner Salat oder ein Salat aus frischem Spinat.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 ungebackener Mürbeteig
    • 1 kg Lauch
    • 50 g Butter
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Mehl
    • 3 Eier
    • 120 ml Creme fraiche
    • 4 gehäufte EL Ricotta
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Lauch putzen und das meiste Grün bis auf ein kleines Stück abschneiden. In dünne Scheiben schneiden und gut waschen.
    2. Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lauch 15 Minuten darin dünsten. Mit Mehl bestäuben und mischen. Vom Herd nehmen.
    3. Ofen auf 210 °C vorheizen.
    4. In einer großen Schüssel Eier, Crème fraiche und Ricotta mischen. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen.
    5. Lauch dazugeben und alles auf dem Mürbeteig verteilen.
    6. 30 bis 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen