Bulgarische Hühnersuppe

    Familienrezept


    Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Hühnerfleisch, dazu auch Hühnerleber oder -magen, klein geschnitten
    • 1 Zwiebel, mittlere Größe, gehackt
    • 1 - 2 Kartoffeln, grob geschnitten
    • 1 Karotte, klein geschnitten
    • die gleiche Menge Sellerie, klein geschnitten
    • 1 Hand voll Suppennudeln
    • Salz
    • 2 EL Petersilie, gehackt
    • 1 Ei
    • 100 g Bulgarischer Naturjoghurt; ersatzweise andere Art

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Das Hühnerfleisch, die Zwiebel, die Kartoffel, die Karotte und den Sellerie in einen Topf geben. Gewürze beifügen, dann etwa 1 ½ l Wasser dazu gießen und salzen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und weiterköcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.
    2. Suppennudel und Petersilie dazugeben, noch etwa 4 - 5 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen.
    3. Das Ei mit dem Joghurt in einer Tasse verrühren.
    4. Die Suppe etwas abkühlen lassen, erst dann die Ei-Joghurt-Mischung in die Suppe einrühren. Den Geschmack evtl. mit einem Schuß Essig verfeinern.

    Andere Ideen

    Nach belieben: Eine Tomate klein schneiden, gemeinsam mit den Suppennudeln hinzufügen und noch etwa 4 - 5 Min. kochen lassen. Dann nach obigem Rezept weiter verfahren.

    Auf meinem Blog ansehen

    Bulgarische Küche: Die ursprüngliche Seite

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen