Nudeln mit Salami, Champignons und Erbsen

    Nudeln mit Salami, Champignons und Erbsen

    (1)
    3mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei uns zu Hause hießen diese Nudeln immer Bauernnudeln - wohl weil es ein prima Resteessen ist. Die Pasta ist ein richtiges Blitzrezept und steht in Windeseile auf dem Tisch.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Salami am Stück
    • 250 g frische Champignons
    • 400 g bunte Bandnudeln
    • Salz
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Butter
    • 200 g TK-Erbsen
    • 200 ml Sahne
    • 1 Pfeffer
    • 50 g geriebener Parmesan
    • Kräuter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln in Salzwaser nach Packungsanweisung mit dem Öl bissfest kochen und abgießen.
    2. Salami in kleine Würfel schneiden und Pilze putzen und vierteln.
    3. Butter erhitzen und Salami mit den Pilzen ca. 5 Min. anbraten. Erbsen und Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 5 Min. köcheln lassen.
    4. Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel geben und die Soße darüber gießen. Mit Parmesan bestreuen und mit Kräutern garniert servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    0

    Einfach und lecker  -  03 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen