Stückige Kartoffelsuppe

    (313)
    30 Min.

    Diese Kartoffelsuppe war von Anfang ein ein Hit bei meiner Familie. Perfekt für einen kalten Wintertag und Gemüse ist auch mit drin.


    Von 311 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 7 

    • 4 mittlere (ca. 850 g) Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 1 kleine Möhre, gewürfelt
    • 1 Stange Sellerie, gewürfelt
    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 3 EL Butter, gewürfelt
    • 3 EL Mehl
    • 600 ml Milch
    • 1 EL frisch gehackte Petersilie
    • 3/4 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 100 g Schweizer Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln Zwiebel, Möhre, Sellerie und Hühnerbrühe in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 12- 15 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.
    2. In der Zwischenzeit Butter in einem kleinen Topf erhitzen und das Mehl unterrühren (Mehlschwitze) - ein paar Minuten rühren. Nach und nach die Milch zugießen, zum Kochen bringen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Milchmischung zur Suppe geben und solange kochen, bis die Suppe eindickt und blubbert. Dabei immer wieder umrühren. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und den Käse unterrühren, bis er geschmolzen ist.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (313)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kochbiene
    Besprochen von:
    0

    Mit Kartoffelsuppe kann ich meine Familie sonst nicht gerade begeistern, aber mit dem Käse drin kam die ausnahmsweise mal gut an  -  04 Jan 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen