Bulgarisches Kawarma in Giuvetschee

    1 Std. 10 Min.

    Dieses Kawarma ist ein bulgarisches Fleischgericht, das in kleinen Tonschüsseln zubereitet und serviert wird.


    Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Schweinfleisch, zart, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 100 g weißen Speck, klein gewürfelt
    • 2 Zwiebeln Zwiebeln, klein gehackt
    • 4-5 Knoblauchzehen, klein gehackt
    • 2 EL Tomatenkonzentrat, in 1 Teetasse Wasser aufgelöst
    • 1 EL getrocknete Tschubritza (Bohnenkraut)
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL frische Petersilie, gehackt
    • 1 Glas Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Das Fleisch und den Speck gemeinsam anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, das in Wasser aufgelöste Tomatenkonzentrat und die Gewürze dazu geben. Köcheln lassen.
    2. Wein und 2 Teetassen heißes Wasser beifügen. Köcheln lassen.
    3. Sobald das Fleisch gar ist, wird es in kleine Tonschüsseln (Giuvetschee) gegeben und im Backrohr gebacken (ca. 200 °C), bis die Flüssigkeit verdünstet und das Fleisch nur mehr auf Öl bleibt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auf meinem Blog ansehen

    Bulgarische Küche: Die ursprüngliche Seite

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen