Brownies mit Rohrzucker

    Brownies mit Rohrzucker

    (212)
    3mal gespeichert
    55Minuten


    Von 196 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man die Brownies schokoladiger will, dann einfach mit den Nüssen auch noch 100 g Schokoladentropfen untermischen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 170 g Mehl, gesiebt
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 220 g brauner Zucker
    • 115 g Butter, Zimmertemperatur
    • 1 Ei
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 50 g Walnüsse, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und eine quadratische (ca. 20 cm) Backform einfetten.
    2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und sieben. Butter, Zucker, Ei und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel schaumig schlagen.
    3. Mehl und Nüsse untermischen bis alles gut vermischt ist und Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht elastisch ist, wenn man draufdrückt. Leicht abkühlen lassen und noch warm mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (212)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    Total leckere Brownies!  -  03 Mai 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen