Krautsuppe

    Krautsuppe

    (0)
    10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An das Originalrezept dieser Krautsuppe kommt Debreziner Wurst, aber die gibt es nicht überall zu kaufen. Ersatzweise kann man Kabanossi nehmen.

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Zwiebel
    • 100 g Butter
    • 100 g geräuchertes Wammerl, klein geschnitten
    • 1 Kopf Weißkraut
    • 1 ¼ l Fleischbrühe
    • 1 EL Mehl
    • Salz Pfeffer
    • 1 Prise Muskat
    • ½ TL Kümmel
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 Kartoffeln (klein geschnitten)
    • 4 Debreziner Wurst

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Zwiebel in Butter andünsten, Wammerl hinzufügen und das ganze goldbraun werden lassen.
    2. Das fein geschnittene Kraut zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Alles gut aufkochen lassen und mit etwas Mehl, in Wasser angerührt binden.
    3. Die Gewürze, das Tomatenmark und die Kartoffeln beigeben. Zum Schluss die Debreziner Wurst schneiden und dazugeben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen