Einloggen Anmelden

Hackfleischpizza

Über dieses Rezept: Beim Gemüse kann man bei dieser Pizza nach Geschmack variieren. Wenn man Blattgemüse wie Spinat nimmt, sollte man ihn vorher ausdrücken, damit er nicht den Pizzateig durchweicht.

alex Hessen, Deutschland

Zutaten
Portionen: 6 

  • 1 ungebackener Pizzateig (siehe Fußnote)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Stange Porree
  • 600 g Hackfleisch
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenmark
  • 2 EL Ketchup
  • 2 TL grüner Pfeffer
  • einige frische Tomatenscheiben
  • Majoran
  • Petersilie
  • 250 g Gouda

Zubereitung
Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

  1. Alles Gemüse fein hacken. Hackfleisch in Öl braun anbraten. Gemüse dazu und alles mischen. Mit Salz, Pfeffer Tomatenmark, Ketchup und grünem Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.
  2. Teig ausrollen und Belag darauf verteilen. Mit Majoran und Petersilie bestreuen. Gouda raspeln und darüber streuen. Einige Tomatenscheiben darauf verteilen
  3. Bei 200 – 225° C im vorgeheizten Ofen knusprig backen, ca. 15-20 Minuten.

Pizzateig selbst machen

Hier geht es zur Rezeptsammlung für Pizzateig

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen