Omas Scheiterhaufen

    Omas Scheiterhaufen

    (2)
    4mal gespeichert
    1Stunde


    Von 30 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ich alte Semmeln vom Vortag rumliegen hab, dann mach ich immer diesen Apfelauflauf. Mein Mann ist ganz verrückt danach.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 altbackene Semmeln, in ganz feine Scheiben geschnitten
    • 300 ml Milch
    • eine Prise Salz
    • 3 Eier
    • 100 g Zucker
    • 1/2 TL Zimt
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 2 (ca. 500 g) rote Äpfel
    • 50 g Rosinen
    • Butter für die Form
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Milch, Salz, Eier, Zucker, Zimt, Vanillezucker und Zitronenschale verquirlen. Semmeln in eine Schüssel geben und mit der Milch-Eiermischung übergießen. 10 Minuten ziehen lassen.
    3. In der Zwischenzeit Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Äpfel mit den Rosinen vermischen.
    4. Semmeln und Apfelscheiben abwechselnd in die vorbereitete Auflaufform schichten. Die restliche Eiermilch darüber gießen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 -45 Minuten goldgelb backen. Mit Puderzucker besieben und servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    moppelchen
    Besprochen von:
    4

    Ich wollte einen Scheiterhaufen fettarm, an die meisten Rezepte kommt so viel Butter :-( dieser hier ist sehr gut allerdings habe ich 4 Äpfel genommen, das waren bestimmt mehr als 500 g aber sonst wäre es auch zu trocken geworden  -  03 Sep 2014

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    War richtig lecker, hab auch richtig viele Äpfel untergemischt  -  11 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen