Lauch-Spätzle-Auflauf

    (4)

    Immer wenn es bei uns Spätzle gibt, mach ich eine extra Portion und am nächsten Tag gibts dann diesen Auflauf.

    sophie

    Hamburg, Deutschland
    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Butter oder Öl für die Pfanne
    • 200 g Lauch
    • 2 Knoblauchzehen
    • 50 g geriebener Gouda
    • 250 g Mozzarella
    • 500 g Spätzle (gekocht)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 ml Sahne
    • 1 Ei
    • 1 Packet Kräutermischung

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch hacken, Mozzarella in Würfel schneiden.
    2. Eine Auflaufform einfetten und Backofen auf 200° C vorheizen.
    3. Butter oder Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Lauch und Knoblauch darin andünsten.
    4. Spätzle zugeben und vermischen.
    5. Das Ganze in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    6. Käse, Ei, Sahne, Mozzarella und Kräuter verquirlen und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    shinyhappyrays
    Besprochen von:
    4

    Hallo, wir haben dieses Rezept am Wochenende ausprobiert. Ich habe frische Spätzle aus dem kühlregel verwendet ... was soll "1 Packet Kräutermischung" sein?.. ich habe eine halbe packung TK-8-Kräuter benutzt ... war lecker! Ich werde es noch mal kochen.  -  11 Apr 2011

    wiebke
    Besprochen von:
    4

    Hat etwas anderes gemacht: Hab den Mozzarella geraffelt, dann schmilzt er besser und nur (leider) das halbe Rezept gemacht, weil ich nicht mehr soviele Spätzle hatte. Schmeckte SUPER!  -  17 Jan 2011

    sophie
    Besprochen von:
    2

    Hallo shinyhappyrays - genau das nehme ich auch - TK 8-Kräuter-Mischung, oder auch so ein Päckchen von Knorr, oder ich misch mir selbst was zusammen, was halt gerade so im Haus ist.  -  12 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen