Möhrensuppe

    (93)
    30 Min.

    Die Möhrensuppe ist wunderbar cremig und ich mach sie den ganzen Winter hindurch. Einen gemischten Salat dazu und man hat ein leckeres Mittagessen.


    Von 80 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Butter
    • 1 EL Mehl
    • 125 ml Sahne
    • 100 ml Milch
    • 350 ml Gemüsebrühe
    • 300 g Möhren, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 1 EL frische Petersilie, fein gehackt
    • 1 EL frisches Basilikum, fein gehackt
    • 1/2 TL Cayennepfeffer (mehr nach Geschmack)
    • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Möhren in einem Dämpfer weich dämpfen.
    2. Die gekochten Möhren im Mixer oder mit dem Pürierstab mit der Hälfte der Brühe pürieren und beiseite stellen.
    3. Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen und Mehl unterrühren. Mehl ca. 1 Minute rühren, dann Petersilie, Basilikum und Cayenne unterrühren. Milch und Sahne zugießen und erhitzen, bis die Mischung leicht eindickt und anfängt zu blubbern. Die Möhrenmischung unterrühren und die restliche Brühe. Erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, mit Milch oder Wasser verdünnen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (93)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    1

    Super! Hab mehr Sahne anstatt Milch verwendet. Die Suppe hat einen super Kick - wenn mans nicht so scharf mag, weniger Cayenne.  -  28 Feb 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen