Scharfe Garnelen auf Szechuan Art

    (2870)

    Ein chinesischer Klassiker. Szechuan Art ist immer ziemlich scharf, aber man kann einfach weniger roten Pfeffer verwenden, wenn man es nicht gerne scharf hat. Man kann auch noch Brokkoli oder anderes Gemüse untermischen. Dazu Reis servieren.


    Von 2523 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Wasser
    • 2 EL Ketchup
    • 1 EL Sojasoße
    • 2 TL Maisstärke
    • 1 TL Honig
    • 1/2 TL rote Pfefferflocken, zerdrueckt
    • 1/4 TL Ingwerpulver
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 25 g Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 4 Knoblauzehen, fein gehackt
    • 350 g gekochte Garnelen, Schwanz entfernt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer Schüssel Wasser, Ketschup, Sojasoße, Maisstärke, Honig, rote Pfefferflocken und Ingwerpulver miteinander vermischen und beiseite stellen.
    2. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin 30 Sekunden unter Rühren anbraten. Garnelen hinzufügen und umrühren, damit die Garnelen gut mit dem Öl bedeckt sind. Sauce unterrühren und kochen, bis die Sauce blubbert und eingedickt ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2870)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen