Pasta mit Gorgonzola und Spinat

    (2)

    Ein total schnelles Nudelgericht. Gorgonzola schmeckt super in Nudelsoße und in Kombination mit Spinat besonders lecker.

    gartenfee

    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Fussili oder andere Nudeln
    • 20 g Butter
    • 2 Schalotten, fein gewürfelt
    • 125 g Blattspinat
    • 250 ml Sahne
    • 75 g Gorgonzola
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente kochen.
    2. In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten anschwitzen. Sahne zugießen und alles cremig einkochen lassen. Dann den Spinat dazu geben. Käse in kleine Stücke brechen und in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Nudeln abgießen. Unter die Sauce mischen und sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    4

    Heute sollte es Lasagne mit Spinat geben, aber das war mir dann doch zu viel Arbeit. Jetzt hatte ich aber schon den ganzen Spinat gekauft!! Diese Spaghetti waren meine Rettung, sie schmecken super und da ich noch Spinat übrig hatte, gibts die diese Woche gleich nochmal  -  16 Okt 2011

    babsi_s
    Besprochen von:
    2

    Köstlich und sehr schnell gemacht. Nachdem ich den Spinat in die Pfanne getan hab, hab ich sie kurz zugedeckt, damit der Spinat schneller zusammenfällt. Gibts garantiert öfters  -  18 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen