Lebernockerlsuppe

    Lebernockerlsuppe

    (0)
    2mal gespeichert
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Lebernockerlsuppe und mein Mann auch. Am besten ist Kalbs- oder Schweinsleber.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Suppenbrühe
    • Für die Nockerl
    • 1/2 Zwiebel, fein gewürfelt
    • 1/2 Apfel, fein gerieben
    • 100 g Leber, durch den Fleischwolf gedreht
    • 40 g weiche Butter
    • 60 g Semmelbrösel
    • 1 Ei
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • Petersilie, fein gehackt
    • eine Prise Salz
    • Pfeffer
    • Majoran
    • Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Fuer die Nockerl die Leber, Zwiebel, Apfel, Petersilie, Ei, Semmelbrösel, Backpulver und weiche Butter miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian abschmecken.
    2. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit aus der Masse kleine Nockerl formen und in die kochende Brühe legen. Hitze reduzieren und Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Herdplatte abstellen und Suppe noch ein paar Minuten durchziehen lassen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen