Avocadosalsa

    (1)
    8 Stunden 20 Min.

    Diese Salsa schmeckt toll zu Tortilla Chips und ist immer der Partyrenner!


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 450 g TK Maiskörner, abgetaut
    • 125 g Oliven, in Scheiben geschnitten und abgetropft
    • 1 rote Paprika, Samengehäuse entfernt und gewürfelt
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
    • 80 ml Olivenöl
    • 80 ml Limettensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Avocados, geschält, entkernt und gewürfelt
    • 1 Bund Koriandergrün, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:8Stunden20Minuten 

    1. Maiskörner, Oliven, Paprika und Zwiebel in eine Schüssel geben und vermischen.
    2. Knoblauch, Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer in einer zweiten Schüssel verrühren. Dressing über die Maismischung geben und vermischen. Abdecken und im Kühlschrank ca. 8 Stunden oder über Nacht durchziehen lassen.
    3. Avocado und gehackten Koriander erst kurz vor dem Servieren untermischen.

    Ideen für die Fasching und Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Milde Salsa, genau richtig. Scharfe Salsa kommt bei uns nicht so gut an und an viele Rezepte kommen Chilischoten.  -  16 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen