Einfache Wildfrikadellen

    (24)
    22 Min.

    Mein Vater war Jäger und bei uns daheim gab es ganz oft Wildfrikadellen. Als Burger, zum Frühstück (!) oder Mittagessen. Erinnert mich immer an meine Kindheit.


    Von 32 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Frikadellen

    • 450 g Hackfleisch von Wild (Reh, Hirsch oder Wildschwein)
    • Speck, ganz klein geschnitten
    • 1 TL gemahlener Salbei
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • 1/4 TL Pfeffer
    • 3/4 TL Zwiebelsalz
    • Olivenöl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Alle in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut vermischen.
    2. 12 Frikadellen aus der Masse formen und in Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.

    Tipp:

    Man kann die Wildfrikadellen auch gut einfrieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (24)