Chinesisches Rindfleisch mit Gemüse

    • < />

    Chinesisches Rindfleisch mit Gemüse

    Chinesisches Rindfleisch mit Gemüse

    (73)
    40Minuten


    Von 68 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Rindfleisch wird schnell in der Pfanne mit verschiedenen Gemüsesorten angebraten - Sie können da ganz nach Lust und Laune variieren. Schmeckt super über Reis oder asiatischen Nudeln.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Rindersteak, in Streifen geschnitten
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, ganz fein gehackt
    • 1 TL frische Ingwerwurzel, geschält und ganz fein gehackt
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 1 Möhre, kleingeschnitten
    • 300 ml Rinderbrühe
    • 1 EL Maisstärke
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL Austernsauce
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Rindfleisch in einer großen Bratpfanne oder einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze ca. 5 Minuten von allen Seiten braun anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Dann Paprika, Möhre und Brühe zugeben. Hitze reduzieren und simmern.
    2. In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel Stärke, Zucker, Sojasauce und Austernsauce verrühren, bis eine glatte Paste entsteht. Mischung langsam unter Rühren zu dem köchelnden Rindfleisch und dem Gemüse geben udn weiter köcheln, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (73)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    mixerlisl
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab anderes Gemüse verwendet - Brokkoli anstatt Karotten, dann noch Pilze und drei verschieden farbige Paprika. Wirklich lecker.  -  12 Mrz 2011

    mixerlisl
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker - ich hab die Saucenzutaten verdoppelt und das war auch gut so, sonst wärs mir zu wenig Sauce gewesen.  -  12 Mrz 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen