Eierfrikassee mit Kapern

    Zu diesem leichten Frikassee mit hartgekochten Eiern und Schinken passen gut Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln.

    AnnaLena

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eier
    • 1 Zwiebel
    • 40 g Butter
    • 30 g Mehl
    • 1 Becher Schlagsahne
    • 1 (200 g) Packung Frühlingsquark
    • 150 g magerer Schinkenspeck
    • Petersilie
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 1 EL Kapern

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Eier hart kochen.
    2. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln.
    3. Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und leicht durchschwitzen lassen. Unter Rühren mit Sahne ablöschen, Quark zufügen und unterrühren. Die Soße einmal kurz aufkochen lassen.
    4. Gewürfelten Schinkenspeck und gehackte Petersilie zugeben.
    5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geschälte, halbierte Eier in die Soße einlegen und noch etwas Petersilie darüberstreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen