Hähnchenbrust in Rotwein

    (905)

    Eine einfache Rotweinsauce mit braunem Zucker, Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer. Durch den Zucker karamelisiert die Hähnchenbrust und schmeckt einfach super.


    Von 780 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 EL Olivenöl
    • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1,5 kg Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen
    • 1 TL Paprika, edelsüß (mehr nach Geschmack)
    • 100 g brauner Zucker
    • 250 ml Rotwein
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch darin anbraten, bis er weich ist und anfängt zu duften. Hähnchenbrust hinzugeben und auf jeder Seite ca. 10 Minuten braten, bis es innen nicht mehr rosa ist und der Bratensaft klar herausrinnt.
    2. Öl abgießen. Huhn mit Paprika und braunem Zucker bestreuen und Rotwein in die Pfanne um das Huhn herumgießen. Mit einem Deckel abdecken und 15 bis 20 Minuten köcheln. Ab und zu das Huhn mit der Weinsauce begießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (905)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen